electroestimulación electroestimulación grupal Elektrostimulation Technologie

i-motion: Elektrostimulation in Gruppen ohne Teilnehmerbegrenzung

7_Electroestimulacion_Grupal

 

i-motion bietet die Möglichkeit, Elektrostimulationstraining in Gruppen durchzuführen. Dank zweier Trainingsprogramme kann i-motion Ihre Sitzungen und die der Gruppen, die in der Elektrostimulation trainieren, individuell gestalten. Diese Programme können wiederum in verschiedene Trainingsprogramme unterteilt werden. Diese Programme sind von unterschiedlicher Intensität und passen sich den Bedürfnissen Ihrer Kunden oder Ihrer Bedürfnisse an.

 

Verwendung der Elektrostimulation bei Gruppen

i-motion nutzt modernste Technologie. Mit zwei oder drei Bildschirmen können Sie sich auf verschiedene Arten von Training konzentrieren. Diese Bildschirme werden dank der drahtlosen Verbindungsmodule in der Elektrostimulation der Gruppe verwendet.

Jedes Programm hat die Kapazität, dem Training von bis zu zehn Personen zu folgen. Darüber hinaus passt es die Intensitäten individuell an jeden Benutzer an. Sie können das Training jederzeit beenden, wenn der Benutzer es aus irgendeinem Grund benötigt.

Der Zugriff auf die Trainingsbildschirme oder Fenster erfolgt über Windows Microsoft.

 

Multigruppen-Trainingsanwendungen

Dank der neuesten Technologie ist es möglich Gruppentraining überall zu machen und jede Aktivität durchzuführen.

Es ist auch möglich, einen individuellen Service, sowie als Paar oder mit einer anderen Person durchzuführen. Diese andere Person ist normalerweise jemand, mit dem sie ähnliche Eigenschaften und ähnliche Ziele haben.

Führen Sie die Sitzungen als Paar durch, Sie können zusammen mit Ihrem Partner die Elektrostimulationssitzungen genießen und etwas anderes teilen.

 

Wo können Sie eine Elektrostimulation durchführen?

  • Fitnessstudios
  • EMS-Studios
  • Sportzentren
  • Im Freien

Mit dem Erfolg der Elektrostimulation werden weniger Fitnessstudios besucht. Dies ist der Grund, warum selbst diese EMS anbieten. Unter dem Motto "anpassen oder sterben" mussten sich Fitnessstudios aufgrund der großen Nachfrage nach diesem innovativen und revolutionären Service anpassen.

Darüber hinaus können Sie mit der neuen Wireless-Technologie die Elektrostimulation der Gruppe unter freiem Himmel üben. Es gibt viele Studien, die zeigen, dass Sport in offenen Räumen viele Vorteile bietet.

Zum Beispiel, von der psychologischen Sicht, gibt körperliche Aktivität im Freien Vitalität, Begeisterung, erhöht das Selbstwertgefühl, reduziert emotionalen und körperlichen Stress, Depressionen und Müdigkeit.

Zusätzlich gibt es ein Gefühl der Freiheit, es erzeugt Endorphine, das ist das Hormon des Glücks und lässt saubere Luft atmen. Du wirst das nicht im Fitnessstudio finden.

Bewegung im Freien kann an vielen Orten ausgeübt werden, zum Beispiel im Wald, am Strand, im Park usw.

 

Arten von Mehrgruppentraining

  • Core
  • Gap
  • Funktional
  • Personalisiert

Im personalisierten Training entscheidet der Coach über die Intensität der elektrischen Impulse. Diese elektrischen Impulse können in jeder Muskelgruppe unterschiedlich sein, da Sie unabhängig voneinander verschiedene Muskelgruppen bearbeiten können. Wenn der Sportler beispielsweise in einem Muskel Unbehagen hat, besteht die Möglichkeit, diesen Muskel oder diesen Bereich nicht zu bearbeiten, um ihn nicht zu überlasten. Sie können jedoch weiterhin mit den anderen Muskelgruppen arbeiten, in denen keine Beschwerden auftreten.

 

Die Verwendung von Elektrostimulation als aktive Erholung

Aktive Erholung besteht aus einer Erholung Aktivität von Muskelfasern, in denen Muskelüberlastung reduziert ist. Es wird ausgeführt, indem die Häufigkeit der Kontraktion alle zwei Minuten progressiv abnimmt, bis sie minimal wird.

  • Reduzierung des Laktat-Wertes

Die Akkumulation von Laktat verursacht eine Muskelermüdung. Die Elektrostimulation beschleunigt den Prozess der Elimination und folglich die Muskelregeneration.

Die ersten Minuten werden eine Stimulation von größerer Intensität sein, um die Frequenz zu verringern, wie wir gesagt haben. Dieser Prozess respektiert die aktive aerobe Erholung, ohne die Nachteile der allgemeinen, kardiovaskulären und osteo-tendinösen Müdigkeit.

  • Erhöhter intramuskulärer Blutfluss

Mit einem muskulären Elektrostimulator erhöht sich der arterielle Blutfluss. Aber das bedeutet nicht, dass es einen Anstieg der Herzfrequenz oder des Blutdrucks gibt, das heißt, es erhöht die allgemeine Ermüdung nicht.

Der venöse Rückfluss wird ebenfalls erhöht, was zu einer venösen Drainage und einer Entlastung der "schweren" Beine führt. Die aufeinander folgenden Muskelanfälle, die die vaskulären Strukturen drücken, bewirken eine Verbesserung der Lymphdrainage.

  • Endorphine analgetische Wirkung

Im zentralen Nervensystem werden Peptide produziert, die die Schmerzlinderung, die Entspannung der Muskeln und die Reduzierung von Angstzuständen bewirken. Diese Substanzen, die es produzieren, sind Substanzen wie Endorphine und Enkephaline.

Es ist bekannt, dass elektrische Impulse, wie sie durch Elektrostimulation erzeugt werden, die Sekretion dieser Substanzen erhöhen.

  • Entspannende und entlastende Wirkung

Der endorphinische Effekt hat eine analgetische Wirkung, das heißt eine generalisierte Muskelrelaxation. Darüber hinaus hat die Stimulation bei niedrigen Frequenzen eine entlastende Wirkung auf die Muskelmasse. Dieser Dekompressionseffekt wird für Stunden nach der Anwendung der Stimulation beibehalten.

Diese entspannende und entlastende Wirkung verbessert die Flexion und Streckung der Bewegungen der Muskelketten, auf denen die Elektrostimulation durchgeführt wurde. Das heißt, es verbessert die Kontrolle der Bewegungen, die mit den betreffenden Muskeln gemacht werden.

Dies bedeutet erstens, dass die Abnahme der Häufigkeit die Milchsäureausscheidung begünstigt, den Blutfluss erhöht, einen endorphinischen Effekt erzeugt, das Schmerzempfinden verringert und eine lokale Dekontationswirkung hat, die die Bewegung verbessert.

Es ist ratsam, diese Sitzung der niedrigen Frequenzen zwischen 15 Minuten und 3 Stunden nach der Entwicklung der Aktivität anzuwenden. Und die Zeit der Nutzung dieser aktiven Pause wird standardmäßig entsprechend dem am besten geeigneten Programm angewendet.

 

Die Verwendung des aktiven Wiederherstellungssymbols kann verwendet werden: 

  • Stärke 1 und 2
  • Bodybuilding 1 und 2
  • Fitness
  • Widerstand
  • Definition
  • Entwässerung

 

 

 

Nueva llamada a la acción