electroestimulación electroestimulación muscular Elektrostimulation

Geschäftsarten, die von der Elektrostimulation profitieren können

i-motion_blog_Tipos_de_Negocio_que_Pueden_Beneficiarse

Muskulare Elektrostimulation oder EMS ist die Anwendung eines elektrischen Impulses auf den Muskel. Es ist eine medizinische Methode zur Erholung von Verletzungen, als Schmerzbehandlung und als leistungssteigerndes Training für Sportler.

Außer für Sportler ist es ein Training, um in Form zu bleiben, Massagen durchzuführen, die Schwere der Beine zu reduzieren sowie Lenden- oder Halsschmerzen zu lindern. In einem Prozess der körperlichen Umbildung stärkt es die Bauchmuskeln oder andere Teile des Körpers.

Die Innovation der auf diese Art von Training spezialisierten Fitnesscenter besteht darin, dass die Elektrostimulation in einer integralen Weise durchgeführt wird, das heißt, in verschiedenen Gebieten oder Muskelgruppen gleichzeitig.

Die Sitzungen werden von einem Physiotrainer geleitet, der die Konstanz der wöchentlichen Übung sicherstellt.

Der Trainer regelt auch die Intensität der elektrischen Impulse. Jede Muskelgruppe kann je nach den Bedürfnissen des Benutzers unterschiedlich intensiven Impulsen ausgesetzt werden. Es gibt Programme, die die Elektrostimulation in jeder Muskelgruppe unabhängig voneinander durchführen. Somit ist es möglich, dass, wenn der Benutzer in einem Bereich Schmerzen hat, auf diesem Bereich keine Elektrostimulation angewendet wird.

Die Anwender erhalten hygienische Bekleidung aus Baumwolle, ein T-Shirt und eine Hose als Trainingskleidung. Darüber werden eine Elektrostimulationsweste und -hose  gelegt.

Der elektrische Strom wird von einem Gerät erzeugt, das mit dem Muskelstimulations-Anzug verbunden ist, an dem die Elektroden angebracht sind.

Zusätzlich wird die Elektrostimulationsübung von einer aktiven Übung begleitet. Das heißt, verschiedene Übungen oder Aktivitäten werden gleichzeitig von einem alles überwachenden Angestellten oder Personal Trainer durchgeführt.

Der Trainer plant jede Trainingseinheit. Jede Sitzung ist personalisiert, dauert 20 oder 25 Minuten und findet einmal pro Woche statt. Zu den Zielen gehören unter anderem die folgenden:

Abnehmen

Fett reduzieren

Straffheit aufbauen

Erholen von Verletzungen

Hypertrophie

Entspannung

Kurz gesagt, es ist ein System, um Gewicht zu verlieren und Fett zu beseitigen.

Die Fitnessstudios, die Elektrostimulationstraining anbieten, haben sich eine Nische im Markt geschaffen. Die Technologie wurde für Anwender entwickelt, die wenig Zeit für körperliche Aktivität haben und schnelle Ergebnisse wolle. Außerdem ist sie für Anwender, die bereits Sport treiben und einen Schritt weiter gehen wollen, geeignet.

Mit anderen Worten, dieses Training eignet sich für Anwender unterschiedlicher Art, da es sowohl physische als auch therapeutische Vorteile bietet.

 

Elektrostimulation, ein neues Franchise-Geschäft

Die muskulare Elektrostimulation boomt. Ihr Erfolg ist darauf zurückzuführen, dass sie eine Zielgruppe mit wenig Zeit für Bewegung anspricht, da, wie wir bereits gesagt haben, der Aufwand für das Training gering ist und Ergebnisse schnell sichtbar werden. Mit anderen Worten, die Investition lohnt sich.

Aus diesem Grund entsteht in diesem Bereich eine beträchtliche Anzahl an Franchise-Unternehmen. Die Nutzer sind an diesem Thema interessiert. Aber diese Zentren sind keine klassischen Fitnessstudios, sondern bieten einen anderen Service:

Fitness

Physiotherapie

Sensoriale Stimulation

Herz-Kreislauf-Übungen

Muskelstraffung

Massage

Das alles in nur 20 bis 25 Minuten.

In diesen Zentren finden wir keine schweren Hanteln, Krafttrainingsgeräte oder Laufbänder. Allerdings finden wir Bälle, elastische Gurte, elliptische Fahrräder, oder Geräte zur muskularen Elektrostimulation.

Wie gesagt, die Anzahl dieser Zentren nimmt zu, auch wenn die Fitnessstudios sie mit einbeziehen. Einer der Schlüssel zum Erfolg ist die Fähigkeit, das Training an unterschiedliche Bedürfnisse und Zielgruppen anzupassen.

Die konventionellen Fitnesscenter schließen sich der Mode an

Die Fitnesscenter sehen ihre beherrschende Stellung in der Branche als bedroht an und bieten in der Konsequenz ebenfalls muskulares Elektrostimulationstraining an. Mit anderen Worten, sie stehen unter dem Druck, sich an die neue Zeit anzupassen.

Diese Art von Elektrostimulationstraining bietet einen individuellen Service und einen Vorbereitungsplan, um Ihre Ziele zu erreichen.

Zu diesem Zweck haben wir überwachende Trainer mit Sportdiplom, die das Studium der körperlichen Verfassung jedes Benutzers auf bestimmte Ziele hin lenken. All dies mit der Kombination der neuesten Technologie des 21. Jahrhunderts und dem Sport, den es schon immer gab.

 

Wachstum der Zentren, die Elektrostimulation anbieten

Das Wachstum ist seit Mitte 2013 viral. Seitdem sind viele Zentren in ganz Spanien eröffnet worden.

Dabei entfällt ein Marktanteil von 50 Prozent auf Franchise-Unternehmen, und die Top Ten unter ihnen stellen 80 Prozent aller Zentren, insgesamt 275.

Diese Art von Geschäft benötigt lediglich eine geringe Investition von ca. 12.000 € bis 120.000 €, obwohl in Spanien der Durchschnitt bei 41.295 € liegt (dies ist der Durchschnitt der ersten 10 Franchises).

Der Preis für Franchisenehmer und die hohe Rentabilität machen sie zu einem attraktiven Geschäftsmodell für Entrepreneurs und Investoren.

 

Andere Geschäftsarten, abgesehen von Franchise

Die Vertriebspartner verkaufen diese Geräte zur muskularen Elektrostimulation sogar bereits direkt an Personal Trainer oder Beauty-Kliniken.

Personal Trainer bringen sie in Privathaushalte oder trainieren auch in privaten Studios. Die neuesten Modelle erlauben es jedoch auch, dieses Training im Freien durchzuführen. Und das vollkommen ohne Kabel – dank der neuesten Technologie und der Tatsache, dass die Geräte von einer Batterie abhängig sind, die ihnen eine gewisse Autonomie verleiht, so dass sie nicht an das Stromnetz angeschlossen werden müssen. Auch die Anzüge oder Westen benötigen keine Kabelverbindung, denn sie werden über ein Funk- oder Bluetooth-System bedient.

Die Zahl der neu eröffneten Zentren erhöht das Angebot an Arbeitsplätzen in dieser Branche. Verlangt werden:

Absolventen der Bewegungswissenschaften und Sportwissenschaften

Absolventen der Physiotherapie

Techniker Sportanimation

Persönliche Trainer

Überwachende Trainer

Die Art des angebotenen Training, welches ein Training von kurzer Dauer ist, mit jeder Menge Vorteilen und schneller Abfolge, kann Nutzerprofile anziehen, die normalerweise vor physischer Aktivität zurückschrecken, wie zum Beispiel alte Menschen, solche, die sich nicht viel bewegen, und solche mit wenig Freizeit.

 

 

 

Nueva llamada a la acción