Anzug Elektrostimulation

Elektrostimulationstraining mit BioJacket

i-motion_blog_24

 

Elektrostimulationstraining mit dem Bioanzug

 

Der enorme technologische Fortschritt, den wir in den letzten Jahren auf dem Gebiet der Mikroelektronik, Datenübertragung und logarithmischen Programmierung erfahren haben, hat in der Welt des Körpertrainings eine beispiellose Dynamik entfesselt. Diese Neuerungen, angewandt auf die Wissenschaft der kontrollierten körperlichen Betätigung, haben zu Elektrofitness, oder EMS-Trainings geführt, die darin bestehen, spezifische elektrische Wellenentladungen durch einen Bioanzug oder spezielle Kleidung mit Elektroden mit einem Preis und unschlagbaren Ergebnissen durchzuführen.

 

Was sind die Vorteile des Bioanzugs?

 

Die Meinungen bezüglich der Biotrainings sind zahlreich, aber jeder, der es versucht hat, kommt zu dem gleichen Schluss: Das Ergebnis ist unvermeidlich. Muskelstärkung, Fettverlust in oberen und unteren Körperregionen, Steigerung der Kraft, Geschwindigkeit und Ausdauer, schnelle Muskeldefinition, sind einige der Vorteile, die in den Elektrostimulationssitzungen mit dem Bioanzug erzielt werden.

Um gute Ergebnisse zu erzielen, müssen wir, zusätzlich zum Tragen des Bioanzugs, die Anweisungen eines für das Training verantwortlichen Trainers befolgen, abhängig von unserer vorherigen körperlichen Verfassung, Alter, Geschlecht usw. Die Dauer der Trainings beträgt nur ein oder zwei Wochen und entspricht nach Meinung der Profis mehr als sechs Stunden konventionellem Training.

 

Ästhetische und gesunde Ergebnisse

 

Zusätzlich zu den erwarteten ästhetischen Ergebnissen, die meisten Hersteller dieser Art von Technologie, wie die deutschen Miha-bodytec, Loncego, Amplitrain oder sogar das spanische i-motion sind spezifische Programme für die funktionelle Erholung, Rehabilitation, Behandlung von Knochenproblemen oder neurologische Stärkung des Beckenbodens oder Abschwächung von Rückenschmerzen.

Offensichtlich, der Preis zu zahlen für einen gesunden und ausgewogenen Körper unweigerlich eine natürliche und gesunde Ernährung umfasst, so dass, wenn alles künstlich und verarbeitet werden, und eine gesunde Lebensweise, die auch die Bewegung im Freien beinhaltet, auch nur zu Fuß möglich ist.

Die Zeit ist fertig bequem auf einer Bahre legen, während einer Sitzung von Wiederkäuen, Radiofrequenz empfangen, Schockwellen und anderen Therapien von zweifelhafter Wirksamkeit und hohe Preise. Jetzt ist es Zeit sich zu bewegen, 20 Minuten pro Woche mit einer beispiellosen Intensität zu trainieren.

 

 

 

Nueva llamada a la acción